DNB lädt zu Experten-Sprechstunden ein

29. März 2022. Das Deut­sche Netz­werk Büro e. V. (DNB) wird ab Mai 2022 an jedem ers­ten Diens­tag im Monat jeweils von 15 bis 16 Uhr einen vir­tu­el­len Exper­ten-Aus­tausch zu unter­schied­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen der neu­en Büro­ar­beit anbie­ten. Die Teil­nah­me ist kostenlos.

Die „Exper­ten-Sprech­stun­de“ beginnt stets mit einem kur­zen Impuls zum The­ma. Anschlie­ßend ist sie bewusst offen und inter­ak­tiv gestal­tet, um den Wis­sens­aus­tausch zu för­dern und die kon­kre­ten Fra­gen der Teil­neh­men­den zu beant­wor­ten. Dabei wird es um zeit­ge­mä­ße Her­aus­for­de­run­gen wie etwa die gesun­de Arbeit im Home­of­fice gehen, aber auch um Fra­gen zur Gestal­tung von hybri­den oder mul­ti­lo­ka­len Arbeits­kon­zep­ten. Eben­so um Mög­lich­kei­ten zur nach­hal­ti­gen Pla­nung von Büro­räu­men und wei­te­re inter­es­san­te Aspek­te guter und gesun­der Büro­ar­beit vor dem Hin­ter­grund von New Work. Die Ver­an­stal­tun­gen wer­den über Zoom durch­ge­führt, die Inter­es­sen­ten erhal­ten einen Zugangs­link nach ihrer Anmel­dung. Die Teil­nah­me an dem Aus­tausch ist jeweils kostenlos.

Ter­min 1:

Diens­tag, 3. Mai 2022, 15:00 bis 16:00 Uhr
The­ma: Fit und gesund im Homeoffice
Exper­te: Burk­hard Rem­mers, Wilkhahn
Inhalt (Bei­spie­le): Gesund­heit­li­che Risi­ken im Home­of­fice, Bewe­gungs­för­de­rung, Gewähr­leis­tung von Ergo­no­mie etc.

Ter­min 2:

Diens­tag, 7. Juni 2022, 15:00 bis 16:00 Uhr
The­ma: Die Her­aus­for­de­run­gen der neu­en mul­ti­lo­ka­len Arbeitswelt
Exper­te: Jenö Klee­mann, Eurocres
Inhalt (Bei­spie­le): Ent­wick­lung hybri­der oder mul­ti­lo­ka­ler Arbeits­kon­zep­te, Prä­senz­steue­rung im Büro, zukünf­ti­ge Auf­ga­ben und Aus­stat­tung im Büro etc.

Ter­min 3:

Diens­tag, 5. Juli 2022, 15:00 bis 16:00 Uhr
The­ma: Akti­vi­täts­ba­sier­tes Arbei­ten – nach­hal­tig geplant
Exper­tin: Kat­ja Koritz, Kinnarps
Inhalt (Bei­spie­le): Grund­sät­ze akti­vi­täts­ba­sier­ten Arbei­tens, Gewähr­leis­tung agi­ler Arbeits­or­te bei Büro­raum­pla­nun­gen, Inte­gra­ti­on von Nach­hal­tig­keits­aspek­ten etc.

Ter­min 4:

Diens­tag, 6. Sep­tem­ber 2022, 15:00 bis 16:00 Uhr
The­ma: Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung im Home­of­fice – geht das?
Exper­te: Micha­el Schurr, Insti­tut für Sys­tem­er­go­no­mie und Gesund­heit e.V. und VDSI-Fach­be­reichs­lei­ter Büroarbeit
Inhalt (Bei­spie­le): Aktu­el­ler Stand recht­li­cher Vor­ga­ben, Mehr­wert von Gesund­heits­schutz im Home­of­fice, mög­li­che Umset­zungs­stra­te­gien etc.

Ter­min 5:

Diens­tag, 4. Okto­ber, 15:00 bis 16:00 Uhr
The­ma: Tro­cke­ne Luft – Risi­ko oder Randerscheinung?
Exper­te: Domi­nic Gie­sel, Con­dair Sys­tems GmbH
Inhalt: Gesund­heit­li­che Risi­ken tro­cke­ner Luft, Mög­lich­kei­ten der Luft­be­feuch­tung, Pra­xis­tipps etc.

Ter­min 6:

Diens­tag, 8. Novem­ber, 15:00 bis 16:00 Uhr
The­ma: Raum­akus­tik und Wohlbefinden
Exper­te: Ste­fan Schütz, Créa­ti­on Bau­mann GmbH
Inhalt: Sicher­stel­lung einer guten Raum­akus­tik im Büro, Gewähr­leis­tung von akus­ti­schem Wohl­be­fin­den, krea­ti­ve Umset­zung von Akus­tik­lö­sun­gen etc.