Jetzt anmelden: Personal Wissen Kompakt

22. Januar 2018. Die Bun­des­an­stalt für Arbeits­schutz und Arbeits­me­di­zin (BAuA) ver­an­stal­tet am 14. Februar 2018 die Tagung “Per­so­nal Wis­sen Kom­pakt”. Sie fin­det im Museum der Deut­schen Arbeits­schutz­aus­stel­lung (DASA) in Dort­mund statt. 

Die Tagung ver­mit­telt Bera­te­rin­nen und Bera­tern Instru­mente, die dabei hel­fen, den Wan­del der Arbeits­welt erfolg­reich zu gestal­ten. Neben dem Erhalt der Beschäf­ti­gungs­fä­hig­keit geht es um die The­men Arbeits­zeit­ge­stal­tung, Füh­rung und Orga­ni­sa­tion sowie die Gestal­tung digi­ta­li­sier­ter Arbeit. Bei der BAuA–Tagung ler­nen die Teil­neh­men­den pra­xis­nah Instru­mente zur Bera­tung von Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen ken­nen.

Im Zen­trum ste­hen neun par­al­lele Work­shops zu neuen und bewähr­ten Instru­men­ten guter Per­so­nal­ar­beit, die jeweils am Vor­mit­tag und Nach­mit­tag statt­fin­den. Es wird gezeigt, wie Per­so­nal­ar­beit gestal­tet wer­den kann, um die Gesund­heit und Lei­stungs­fä­hig­keit der Beschäf­tig­ten zu för­dern. Die vor­ge­stell­ten Instru­mente sind im Rah­men von FuE-Akti­vi­tä­ten der BAuA sowie in Pro­jek­ten der Initia­tive Neue Qua­li­tät der Arbeit (INQA) ent­stan­den und von Arbeit­ge­ber- und Arbeit­neh­mer­seite aner­kannt.

Ziel­gruppe der Ver­an­stal­tung sind  freie und interne Bera­ter (zum Bei­spiel von Sozi­al­ver­si­che­run­gen oder Sozi­al­part­nern), die als Mul­ti­pli­ka­to­ren an einer “Guten Per­so­nal­ar­beit” mit­wir­ken. Wei­tere Ziel­grup­pen sind Per­so­na­ler, Inter­es­sen­ver­tre­tun­gen und betrieb­li­che Ansprech­part­ner in den Berei­chen Arbeits­schutz und Gesund­heits­ma­nage­ment.

Die Teil­nahme an der Ver­an­stal­tung ist kosten­los.

Anmel­de­frist ist der 6. Februar 2018.

Die Anmel­dung und wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm fin­den sich hier.

Ver­an­stal­tungs­ort:

Bun­des­an­stalt für Arbeits­schutz und Arbeits­me­di­zin (BAuA)
DASA Arbeits­welt Aus­stel­lung
Fried­rich-Hen­kel-Weg 1–25
44149 Dort­mund