Europäische Arbeitsforschungstagung beyondwork2020

14. Sep­tem­ber 2020. Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung (BMBF) ver­an­stal­tet am 21. und 22. Okto­ber 2020 in Bonn die Euro­päi­sche Arbeits­for­schungs­ta­gung beyondwork2020. Die Ver­an­stal­tung wird sowohl vor Ort als auch online statt­fin­den.

Im Fokus der Tagung steht die Ver­net­zung inter­na­tio­na­ler Exper­ten aus Poli­tik, Wis­sen­schaft und Wirt­schaft sowie der Sozi­al­part­ner. Ses­si­ons in sie­ben über­ge­ord­ne­ten The­men­be­rei­chen, ein Forum zum Erle­ben und Tes­ten der Lösun­gen sowie wei­te­re For­ma­te laden zum Ein­tau­chen in die Arbeits­wel­ten von mor­gen ein und för­dern den akti­ven Aus­tausch zu aktu­el­len Ent­wick­lun­gen im Bereich der Arbeits­for­schung.

Vor dem Hin­ter­grund der Coro­na-Pan­de­mie wird die Ver­an­stal­tung sowohl für eine gerin­ge­re Teil­neh­mer­zahl vor Ort als auch online mit sämt­li­chen Inhal­ten statt­fin­den. Wer nicht nach Bonn rei­sen kann oder möch­te, hat die Gele­gen­heit, in der Online-Ver­si­on von beyondwork2020 aktiv an allen For­ma­ten und Dis­kus­sio­nen zu par­ti­zi­pie­ren. Das Forum wird wie geplant vor Ort mit einer redu­zier­ten Aus­stel­ler­zahl zu erle­ben sein. Par­al­lel prä­sen­tie­ren sich vie­le Pro­jek­te und Insti­tu­tio­nen online in einem mul­ti­me­dia­len For­mat.

Fol­gen­de The­men­be­rei­che ste­hen auf der beyondwork2020 im Vor­der­grund:

  • Gesund­heit und Prä­ven­ti­on
  • Ver­netz­tes Arbei­ten
  • Mensch und Maschi­ne
  • Inter­ak­ti­ons­ar­beit
  • Par­ti­zi­pa­ti­on und Füh­rung
  • Regio­na­ler und glo­ba­ler Wan­del
  • Kom­pe­tenz­ma­nage­ment

Ergänzt wer­den die Ses­si­ons durch Key­notes und eine pro­mi­nent besetz­te Podi­ums­dis­kus­si­on.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Tagung und zur Teil­nah­me fin­den sich hier.