Neues DNB-Mitglied: Fellowes

7. Sep­tem­ber 2020. Das Deut­sche Netz­werk Büro begrüßt mit der Fel­lo­wes GmbH ein wei­te­res neu­es Mit­glied in die­sem Jahr. Der Her­stel­ler ist bekannt für sei­ne pro­fes­sio­nel­len Lösun­gen aus den Berei­chen Orga­ni­sa­ti­on, Pro­duk­ti­vi­tät und Wohl­be­fin­den.

Das Unter­neh­men ist 1917 von Har­ry Fel­lo­wes als Ban­kers Box Com­pa­ny in den USA gegrün­det wor­den. 1983 wur­de der Fir­men­na­me im Zuge einer Erwei­te­rung des Geschäfts um Büro­ma­schi­nen und Com­pu­ter­zu­be­hör in Fel­lo­wes geän­dert. Im Lau­fe der Jah­re wur­de das Pro­dukt­sor­ti­ment erwei­tert, was 2015 zu einer wei­te­ren Umbe­nen­nung in Fel­lo­wes Brands führ­te. Vom Haupt­sitz in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten aus steu­ert und betreibt das Unter­neh­men welt­weit 17 Toch­ter­ge­sell­schaf­ten mit mehr als 1.500 Beschäf­tig­ten auf fünf Kon­ti­nen­ten.

Fel­lo­wes Brands bie­tet eine brei­te Aus­wahl an Büro­tech­no­lo­gie- und Arbeits­platz­ma­nage­ment-Pro­duk­ten. Dazu gehö­ren auch Büro­mö­bel für mehr Wohl­be­fin­den und Gesund­heit am Arbeits­platz. Ziel ist es, Men­schen dabei zu hel­fen, pro­duk­ti­ver, effi­zi­en­ter, glück­li­cher und gesün­der zu wer­den. Das Sor­ti­ment des Her­stel­lers umfasst unter ande­rem Bin­de­ge­rä­te, Lami­na­to­ren, Akten­ver­nich­ter, Sitz-Steh-Arbeits­plät­ze, Orga­ni­sa­ti­ons- und Well­ness-Lösun­gen für den Arbeits­platz, Blick­schutz­fil­ter, die Ban­kers Box für die Auf­be­wah­rung von Doku­men­ten, Luft­rei­ni­ger für die pri­va­te und gewerb­li­che Nut­zung und vie­les mehr.