INQA startet Podcast-Reihe

2. Juni 2020. Die Initia­ti­ve Neue Qua­li­tät der Arbeit (INQA) hat eine Pod­cast-Rei­he zur Arbeits­welt in Zei­ten von Coro­na gestar­tet. Sie infor­miert wöchent­lich über die pra­xis­na­hen Fol­gen der Pan­de­mie für das Arbeits­le­ben.

Coro­na ver­än­dert die Arbeits­welt rasant. Um das Virus ein­zu­däm­men, sind der­zeit Arbeits- und Gesund­heits­schutz beson­ders wich­tig. Für einen schnel­len Über­blick über die Akti­vi­tä­ten im Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Arbeit und Sozia­les (BMAS) hat die Initia­ti­ve Neue Qua­li­tät der Arbeit (INQA) am 29. Mai eine zehn­wö­chi­ge Pod­cast-Rei­he aus dem BMAS gestar­tet. Unter dem Titel „INQA-Arbeits­wo­che – der Pod­cast zur Arbeits­welt in Zei­ten von Coro­na“ lädt Mode­ra­to­rin Anja Heyde Bun­des­ar­beits­mi­nis­ter Huber­tus Heil und die Staats­se­kre­tä­re des BMAS jeden Frei­tag um 12 Uhr zum Gespräch ein. Was bewegt Unter­neh­men und Beschäf­tig­te aktu­ell, was hat sich bewährt – und was nicht? Wie kön­nen pas­sen­de Ergeb­nis­se durch Co-Crea­ti­on, das heißt durch eine inten­si­ve Zusam­men­ar­beit zwi­schen Poli­tik und Pra­xis, erzielt wer­den?

Podcast mit dem Bundesarbeitsminister

Der ers­te Pod­cast mit Bun­des­ar­beits­mi­nis­ter Huber­tus Heil befasst sich mit dem The­ma Arbeits­schutz in Coro­na-Zei­ten. Dabei geht es um kon­kre­te Maß­nah­men in der betrieb­li­chen Pra­xis, Fra­gen zu not­wen­di­gen Kon­trol­len sowie zu risi­ko­rei­chen Bran­chen – und um gute Vor­bil­der.

Bei sei­nen Besu­chen in unter­schied­li­chen Betrie­ben hat Huber­tus Heil kon­kret erlebt, wie Regeln für Arbeits- und Gesund­heits­schutz indi­vi­du­ell und vor­bild­lich auf­ge­stellt sowie ein­ge­hal­ten wer­den kön­nen. Berufs­ge­nos­sen­schaf­ten und Innun­gen sind hier Schnitt­stel­le zwi­schen Theo­rie und Pra­xis. Sie bera­ten Unter­neh­men, wie jeder Betrieb gera­de jetzt die all­ge­mei­nen Arbeits­schutz­stan­dards opti­mal umset­zen kann.

Bun­des­ar­beits­mi­nis­ter Huber­tus Heil im Pod­cast: „Wir sehen durch Coro­na auf unser Sys­tem wie durch ein Brenn­glas. Was vor­her nicht gut war, kommt jetzt deut­li­cher zum Vor­schein. Was vor Coro­na gut war – zum Bei­spiel unser star­ker Sozi­al­staat und Instru­men­te wie Kurz­ar­beit – zahlt sich jetzt aus.“

Die­ser Pod­cast wird, wie alle fol­gen­den, jeden Frei­tag um 12 Uhr auf der Web­sei­te der INQA aus­ge­strahlt und ist über Spo­ti­fy, Apple Pod­cast, Dee­zer und Goog­le-Pod­casts abruf­bar.