Fachtagung des Arbeitskreises für Arbeitssicherheit

3. Dezem­ber 2019. Der Arbeits­kreis für Arbeits­si­cher­heit Ham­burg lädt am 20. Febru­ar 2020 zur 33. Fach­ta­gung ins Grand Ely­sée Hotel Ham­burg ein. Die Ver­an­stal­tung fin­det unter dem Mot­to „Für die Zukunft gewapp­net? Wan­del der Arbeits­welt sicher gestal­ten“ statt.

Der beruf­li­che All­tag ver­än­dert sich rasant – mit Fol­gen für nahe­zu alle Bran­chen. Wel­che Aus­wir­kun­gen hat der orga­ni­sa­to­risch-tech­ni­sche Wan­del der Arbeits­welt auf Unter­neh­men und Insti­tu­tio­nen der Han­se­stadt Ham­burg und deren Mit­ar­bei­ter?

Auf der 33. Fach­ta­gung des Arbeits­krei­ses für Arbeits­si­cher­heit Ham­burg wer­den Stra­te­gi­en und Lösun­gen vor­ge­stellt, die die Arbeit siche­rer und gesün­der machen. Zugleich soll beleuch­tet wer­den, wel­che Risi­ken und Her­aus­for­de­run­gen die zukünf­ti­ge Ent­wick­lung mit sich brin­gen kann. In den betrieb­li­chen Pra­xis­bei­spie­len erfah­ren die Teil­neh­mer, wie sich die not­wen­di­gen Trans­for­ma­ti­ons­pro­zes­se umset­zen las­sen und wel­che Anfor­de­run­gen zu bewäl­ti­gen sind. Schließ­lich soll dar­über dis­ku­tie­ren wer­den, wie sich der Umbruch auf betrieb­li­che Füh­rungs- und Orga­ni­sa­ti­ons­struk­tu­ren sowie die Geschlech­ter­ver­hält­nis­se aus­wirkt.

Das Pro­gramm der Ver­an­stal­tung kann als PDF her­un­ter­ge­la­den wer­den. Die ver­bind­li­che Anmel­dung fin­det sich auf der Web­sei­te des Arbeits­krei­ses für Arbeits­si­cher­heit Ham­burg. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt 95 Euro.