Trauer um Franz-Gerd Richarz

30. März 2017. Am ver­gan­ge­nen Mon­tag, 27. März 2017, ist völ­lig uner­war­tet und viel zu früh Franz-Gerd Rich­arz im Alter von 62 Jah­ren gestor­ben.

Der Inha­ber des Bera­tungs­un­ter­neh­mens Rich­arz Kom­mu­ni­ka­ti­on war in der Büro­bran­che seit Jahr­zehn­ten bes­tens ver­netzt und wur­de von allen Sei­ten sehr geschätzt. Neben sei­nem publi­zis­ti­schen und poli­ti­schen Wir­ken war Franz-Gerd Rich­arz in den ver­gan­ge­nen Jah­ren als enga­gier­tes Vor­stands­mit­glied im Deut­schen Netz­werk Büro tätig. Sein Tod hin­ter­lässt eine gro­ße Lücke.

 

Franz-Gerd Rich­arz