Arbeitsschutztagung 2017

3. Janu­ar 2017. Am 26. Janu­ar 2017 fin­det im Haus der Tech­nik in Essen die 61. Arbeits­schutz­ta­gung mit beglei­ten­der Fach­aus­stel­lung statt.

Die Vor­trä­ge befas­sen sich mit aktu­el­len The­men des Arbeits­schut­zes aus Sicht von Pra­xis und Wis­sen­schaft. Die Schwer­punk­te lie­gen die­ses Jahr auf den Berei­chen Sicher­heits­tech­nik, Recht­li­che Neue­run­gen, Brand­schutz, Moti­va­ti­on, Indus­trie 4.0, psy­chi­sche Belas­tun­gen, Unter­neh­mer­pflich­ten und Haf­tungs­fra­gen. Es wer­den Anre­gun­gen und Ent­schei­dungs­hil­fen für tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men prä­sen­tiert, die der Ver­hü­tung von Arbeits­un­fäl­len, Berufs­krank­hei­ten und arbeits­be­ding­ten Gesund­heits­ge­fah­ren die­nen.

Die Tagung rich­tet sich an Unter­neh­mer, Fach­kräf­te für Arbeits­si­cher­heit, Arbeits­me­di­zi­ner, Sicher­heits­be­auf­trag­te, Betriebs- und Per­so­nal­rä­te, Gewer­be­auf­sichts­be­am­te, Auf­sichts­per­so­nen der Berufs­ge­nos­sen­schaf­ten und sons­ti­ge Inter­es­sier­te.

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Fra­gen: information@hdt-essen.de