Zugriffsstark

Check Gute Büro­ar­beit erreicht Ziel­grup­pe mit hohen Zugriffs­zah­len. Unter­neh­men erken­nen Wich­tig­keit guter Büro­ar­beit.

Köln, 25.10.2012 – Die Vor­stands­mit­glie­der des Deut­schen Netz­werk Büro (DNB) Bru­no Zwing­mann und Dr. Man­fred Fischer zei­gen sich erfreut über die hohen Zugriffs­zah­len, die die Online-Vari­an­te des Checks Gute Büro­ar­beit erzielt.

Zu der Orga­tec Mes­se 2012 in Köln lie­gen die ers­ten Zah­len für den Zugriff auf die Web­site des Checks Gute Büro­ar­beit vor. 6.447-mal wur­de der Check bis­her als PDF-Datei her­un­ter­ge­la­den und genutzt. Die Online-Ver­si­on wur­de in der glei­chen Zeit 2.785-mal ver­wen­det.

Damit erreicht ein Medi­um, das geför­dert durch das Bun­des­ar­beits­mi­nis­te­ri­um sich zum Ziel gesetzt hat, eine neue Qua­li­tät der Büro­ar­beit umzu­set­zen, ganz offen­sicht­lich sei­ne Ziel­grup­pe. Mit dem hier geschaf­fe­nen natio­na­len Qua­li­täts­stan­dard haben näm­lich Anwen­der, Unter­neh­men und Inter­es­sens­ver­tre­ter der Mit­ar­bei­ter ein ein­fach ein­setz­ba­res Mit­tel, um Büro­ar­beit mit ent­spre­chen­der Qua­li­tät und damit Zukunfts­fä­hig­keit zu ver­se­hen.

Das DNB sieht sei­ne Haupt­auf­ga­be dar­in, neben den gro­ßen Unter­neh­men gera­de auch die KMUs zu errei­chen. Mit rund fünf Mil­lio­nen Unter­neh­men ste­hen dort näm­lich eine Viel­zahl der 18 Mil­lio­nen Büro-Arbeits­plät­ze in Deutsch­land. Und genau dort wird sich nach Mei­nung des DNB die Wett­be­werbs­fä­hig­keit für die Zukunft der glo­ba­len Wirt­schaft ent­schei­den. So wird ein Stück weit das Anlie­gen des Deut­schen Netz­werk Büro vor­an­ge­trie­ben die Qua­li­tät guter Büro­ar­beit dau­er­haft zu för­dern.

Kurzprofil des DNB

Der Zweck des Deut­schen Netz­werk Büro (DNB) ist die För­de­rung der Qua­li­tät der Büro­ar­beit, ins­be­son­de­re hin­sicht­lich der Gesund­heit der Beschäf­tig­ten im Büro. Dabei geht es auch um inno­va­ti­ve Gestal­tungs­lö­sun­gen für die Büro­ar­beit.

Der Ver­ein ist den Zie­len der natio­na­len Initia­ti­ve für eine neue Qua­li­tät der Arbeit (INQA) ver­pflich­tet. Eine neue Qua­li­tät der Arbeit ist ent­schei­den­de Bedin­gung für die Stär­kung von Wett­be­werbs­fä­hig­keit und Inno­va­ti­ons­kraft. Zu die­sem Zweck strebt das DNB eine Ver­net­zung und Koope­ra­ti­on aller an der Gestal­tung der Büro­ar­beit Inter­es­sier­ten an.

Beson­de­re Anlie­gen des DNB sind dabei Zusam­men­ar­beit und Infor­ma­ti­ons­aus­tausch der Mit­glie­der, die öffent­li­che und poli­ti­sche Auf­merk­sam­keit für die Qua­li­tät der Büro­ar­beit, die prak­ti­sche Ver­bes­se­rung vor Ort und regio­na­le Akti­vi­tä­ten des Netz­werks.