„Zu trockene Luft im Büro“: Erster Büro-Ratgeber des Deutschen Netzwerk Büro ist erschienen

Das Deut­sche Netz­werk Büro e. V. (DNB) fasst aktu­el­le Erkennt­nis­se über mög­li­chen Ein­fluss der Luft­feuch­te auf die Gesund­heit am Arbeits­platz zusam­men.


Köln, 20.08.2009 – Das Deut­sche Netz­werk Büro e. V. (DNB) fasst aktu­el­le Erkennt­nis­se über mög­li­chen Ein­fluss der Luft­feuch­te auf die Gesund­heit am Arbeits­platz zusam­men.

Gesün­der arbei­ten im Büro ist eines der Zie­le, die sich der Ver­ein Deut­sches Netz­werk Büro e. V. (DNB, www.dnb-netz.de) gesetzt hat. In der Erst­aus­ga­be der neu­en Bro­schü­ren­rei­he „rat­ge­ber bue­ro“ wid­met sich der Ver­ein dem The­ma „Luft­feuch­tig­keit“.

Der Rat­ge­ber infor­miert aus­führ­lich über die Ursa­chen zu tro­cke­ner Luft, die mög­li­chen Aus­wir­kun­gen auf das Wohl­be­fin­den und die Gesund­heit am Arbeits­platz sowie Lösungs­mög­lich­kei­ten aus der Pra­xis. Durch die Berück­sich­ti­gung aktu­el­ler Unter­su­chun­gen wird dabei ins­be­son­de­re neu­es­ten Erkennt­nis­sen und Exper­ten- Mei­nun­gen Rech­nung getra­gen. Unter­stützt wur­de das DNB bei der Erstel­lung u. a. durch Anwen­dungs­bei­spie­le aus dem Unter­neh­men Draa­be Indus­trie­tech­nik GmbH. Kur­ze Pra­xis­re­por­ta­gen zei­gen dem Leser, wel­che Erfah­run­gen Unter­neh­men zum Bei­spiel beim Ein­satz moder­ner Luft­be­feuch­tungs­sys­te­me gemacht haben und wor­auf bei der Umset­zung zu ach­ten ist.
Der Rat­ge­ber kann als PDF-Doku­ment oder als Bro­schü­re beim Ver­ein Deut­sches Netz­werk Büro e.V. unter info@dnb-netz.de ange­for­dert wer­den.

Kurzprofil des DNB

Der Zweck des Deut­schen Netz­werk Büro (DNB) ist die För­de­rung der Qua­li­tät der Büro­ar­beit, ins­be­son­de­re hin­sicht­lich der Gesund­heit der Beschäf­tig­ten im Büro. Dabei geht es auch um inno­va­ti­ve Gestal­tungs­lö­sun­gen für die Büro­ar­beit.

Der Ver­ein ist den Zie­len der natio­na­len Initia­ti­ve für eine neue Qua­li­tät der Arbeit (INQA) ver­pflich­tet. Eine neue Qua­li­tät der Arbeit ist ent­schei­den­de Bedin­gung für die Stär­kung von Wett­be­werbs­fä­hig­keit und Inno­va­ti­ons­kraft. Zu die­sem Zweck strebt das DNB eine Ver­net­zung und Koope­ra­ti­on aller an der Gestal­tung der Büro­ar­beit Inter­es­sier­ten an.

Beson­de­re Anlie­gen des DNB sind dabei Zusam­men­ar­beit und Infor­ma­ti­ons­aus­tausch der Mit­glie­der, die öffent­li­che und poli­ti­sche Auf­merk­sam­keit für die Qua­li­tät der Büro­ar­beit, die prak­ti­sche Ver­bes­se­rung vor Ort und regio­na­le Akti­vi­tä­ten des Netz­werks.