Einsatzplanung für die Messe Zukunft Personal

30. August 2017. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Ini­tia­tive Neue Qual­ität der Arbeit (INQA) mit einem Mess­e­s­tand und The­men­t­a­gen an der Messe Zukun­ft Per­son­al vom 19. bis 21. Sep­tem­ber in Köln. Bei der Stand­be­treu­ung wird um Unter­stützung gebeten.

Um Messebe­such­er gezielt zu informieren, organ­isiert die INQA unter der Über­schrift „Zukun­fts­fähige Unternehmen­skul­tur“ an allen drei Mes­se­ta­gen ein Pro­gramm mit Vorträ­gen und Podi­ums­diskus­sio­nen. Inter­essierte kön­nen sich hier anmelden. Die Anmel­dung bein­hal­tet ein Fre­i­tick­et für die Messe sowie den INQA-Net­zw­erk­abend am 19. Sep­tem­ber im Rheinloft in Köln.

Um eine vol­lum­fängliche Beratung der Messebe­such­er sicherzustellen, bit­tet die INQA um sachkundi­ge Unter­stützung. Bei Inter­esse an der Mitar­beit als Stand­be­treuer melden Sie sich bitte unter diesem Link für Ihre Anwe­sen­heit am Mess­e­s­tand verbindlich an. Ihre Eingaben wer­den beim Schließen der Datei automa­tisch gespe­ichert, es gibt keinen „SPEICHERN“-Button. Die Anmel­dung läuft noch bis zum 1. Sep­tem­ber 2017.

Das Pro­gramm der INQA-The­men­t­age find­en Sie hier.