VDSI-Veranstaltung auf der Orgatec

5. Juli 2016. Das DNB hat gemein­sam mit VDSI und Basi eine gemein­same Ver­an­stal­tung ins Leben geru­fen, die auf der Orga­tec statt­fin­den wird. Die Fach­ver­an­stal­tung “Ergo­no­mie im Büro – auch bei der Arbeit 4.0?” fin­det am 25. Okto­ber 2016 in Köln statt.

Die fort­schrei­tende Digi­ta­li­sie­rung treibt einen tief­grei­fen­den Wan­del in der Arbeits­welt voran. Auch im Büro ver­än­dern die neuen tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten sowohl Inhalt als auch Form der Arbeit. Damit ist die ergo­no­mi­sche Gestal­tung moder­ner Büros kom­ple­xer gewor­den und dabei sind auch Anfor­de­run­gen an mobile und ent­grenzte Büro­ar­beit zu berück­sich­ti­gen.

Grund genug für das Deut­sche Netz­werk Büro e. V. (DNB), eine gemein­same Ver­an­stal­tung und ein neues Ver­an­stal­tungs­for­mat mit dem Ver­band für Sicher­heit, Gesund­heit und Umwelt­schutz bei der Arbeit e. V. (VDSI), der Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft für Sicher­heit und Gesund­heit bei der Arbeit e. V. (Basi) sowie der Orga­tec und damit der Leit­messe für das Büro ins Leben zu rufen.

Auf der Orga­tec in Köln“, so Dr. Man­fred Fischer, Vor­sit­zen­der des DNB, „haben wir die rich­tige Platt­form für diese neue Fach­ver­an­stal­tung: Ergo­no­mie im Büro – auch bei der Arbeit 4.0?“ Tat­säch­lich wird diese feder­füh­rend vom VDSI und gemein­sam mit den Part­nern orga­ni­sierte Ver­an­stal­tung dem Ziel gerecht, Fach­kräfte für Arbeits­si­cher­heit sowie Fach­leute im Bereich Arbeits­schutz und Ergo­no­mie aus unter­schied­lich­sten Unter­neh­men mit den gestie­ge­nen Anfor­de­run­gen an die Ergo­no­mie für die Büro­ar­beit der Zukunft ver­traut zu machen.

Wissenschaft trifft Praxis

Der Euro­pa­saal in der Köln-Messe bie­tet am 25. Okto­ber 2016 die Platt­form für einen Dia­log aus Wis­sen­schaft und Pra­xis. VDSI-Geschäfts­füh­rer Karl­heinz Kalen­berg kann dabei eine hoch­ka­rä­tige Refe­ren­ten­runde begrü­ßen. Büro­ar­beit 4.0 wird aus der Sicht des Fraun­ho­fer IAO Stutt­gart von Dr. Jörg Kel­ter beleuch­tet, die ergo­no­mi­schen Aspekte hierzu berei­tet Karl-Heinz Lau­ble von der Lau­ble Con­sult GmbH (Lei­ter VDSI, Fach­be­reich Büro­ar­beit) auf. Daniel Lim­mert von der Sie­mens AG zeigt moderne Büro­ge­stal­tung aus der Pra­xis am Bei­spiel eines Groß­un­ter­neh­mens. Geson­dert wid­met man sich dem Thema Aku­stik unter Lei­tung von Dr. Chri­stian Nocke, Aku­stik­büro Olden­burg.

Bürozukunft hautnah erfahren

Wir sind froh,“ so Dr. Fischer, „dass hier in der Koope­ra­tion mit der VDSI und den bei­den wei­te­ren Part­nern ein neues For­mat ent­steht, das wich­tige Akteure aus dem Bereich der Arbeits­ge­stal­tung im Büro zusam­men­führt. Wesent­lich ist uns dabei, dass wir dies auf der Orga­tec tun kön­nen und damit zusätz­lich die Chance haben, auf der Messe, sozu­sa­gen haut­nah, die neu­esten Ent­wick­lun­gen der Büro­in­du­strie mit ins Gesche­hen ein­zu­be­zie­hen“. Zu die­ser Ver­an­stal­tung gehö­ren inte­griert zwei The­men­füh­run­gen unter den Titeln: “Digi­ta­li­sie­rung: Büro­ar­beit 4.0” und “Ergo­no­mie: neue Anfor­de­run­gen an die Büro­ge­stal­tung”, wel­che von den DNB-Mit­glie­dern Mensch&Büro-Akademie und PRIMA VIER Ver­lag Frank Neh­ring orga­ni­siert wer­den. Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen und die Mög­lich­keit zur Anmel­dung fin­den Sie unter www.vdsi.de.

Ansprech­part­ner
:

Franz-Gerd Rich­arz, stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der DNB, ver­ant­wort­lich für Pres­se­ar­beit
0178 5242509, fgr@dnb-netz.de