„Zertifizierter Führungskräfte-Coach Mobile Arbeit“

11:00 - 13:00

Mobi­le Arbeit – als ein Teil mehr und mehr hybri­der For­ma­te – wird zukünf­tig noch mehr Raum im Arbeits­all­tag ein­neh­men. Das beinhal­tet gro­ße Her­aus­for­de­run­gen für Füh­rungs­kräf­te, auch im Hin­blick auf den Gesund­heits­schutz und die Gesund­heits­för­de­rung. Das Deut­sche Netz­werk Büro e.V. (DNB) bie­tet daher ab Febru­ar 2023 online einen wei­te­ren Zer­ti­fi­kats­kurs „Füh­rungs­kräf­te-Coach Mobi­le Arbeit“ an.

Der Zer­ti­fi­kats­kurs des DNB umfasst drei Modu­le mit 36 Unter­richts­ein­hei­ten. Die­se tei­len sich als Blen­ded-Lear­ning-Kurs auf in Selbst­lern-Ein­hei­ten, die Mög­lich­keit asyn­chro­ner For­ums­ar­beit zum Aus­tausch unter­ein­an­der und Online­prä­sen­zen. Er soll Per­so­nen, die mit Füh­rungs­kräf­ten arbei­ten, dazu befä­hi­gen, sie für die The­men Gesund­heits­schutz und Gesund­heits­för­de­rung bei ver­mehr­ter mobi­ler Arbeit zu sen­si­bi­li­sie­ren und ihnen Hin­ter­grund­wis­sen ver­mit­teln, um ihrer Füh­rungs­auf­ga­be auch in die­sem wich­ti­gen Bereich gerecht zu werden.

Füh­rungs­kräf­te sind ins­be­son­de­re bei der mobi­len Arbeit viel­fach gefor­dert. Sich im Coa­ching nur auf das The­ma Füh­rung zu bezie­hen, wäre zu kurz gegrif­fen. Wich­tig ist auch, Unter­stüt­zung zu leis­ten und mit Grund­la­gen­wis­sen zu den Aspek­ten Arbeits­schutz und Gesund­heits­för­de­rung zu punk­ten. Eine sys­te­mi­sche Her­an­ge­hens­wei­se und Drauf­sicht als Coach ist in einer zuneh­mend kom­ple­xen Welt wichtig.

Ablauf:

  • 01.02.2023: Online-Kick-off von 11 bis 13 Uhr
  • 07.02.2023: Online-Mee­ting zu Modul I ab 18 Uhr
  • 10.02.2023: Online-Mee­ting zu Modul II ab 12 Uhr
  • 17.02.2023: Online-Mee­ting zu Modul II ab 12 Uhr
  • 23.02.2023: Online-Mee­ting zu Modul III ab 12 Uhr

Die Online­mee­tings sind mit 60 bis max. 90 Minu­ten angesetzt.

Hier geht es zur Anmeldung.

Die vier Ter­mi­ne der Online­mee­tings sind Vor­schlä­ge und kön­nen auf Wunsch auch ver­legt wer­den. Das wird bei Bedarf im Kick-off besprochen.

Wei­te­re Online­mee­tings kön­nen bei Bedarf ange­setzt werden.

Kur­sen­de mit Zer­ti­fi­kats­prü­fung ist am 28.02.2023 mit Test­fra­gen aus den WBTs. Die schrift­li­che Abschluss­ar­beit ist bis spä­tes­tens 14.03.2023 abzugeben.

Mit­glie­der des VDSI und des DNB erhal­ten bei der Anmel­dung 15 Pro­zent Rabatt. Die Mit­glied­schaft bit­te unter Bemer­kun­gen im Anmel­de­for­mu­lar kennt­lich machen.

Ziel­grup­pe: Ver­ant­wort­li­che für Sicher­heit und Gesund­heit in Unter­neh­men sowie frei­be­ruf­li­che Trai­ner, Coa­ches, Bera­ter, die sich zu die­sem The­ma wei­ter­bil­den möchten.

Tutorinnen

Petra Zan­der berät seit 20 Jah­ren rund um die Orga­ni­sa­ti­ons- und Per­so­nal­ent­wick­lung. Sie beglei­tet Chan­ge-Pro­zes­se, unter­stützt bei der Imple­men­tie­rung von betrieb­li­chem Gesund­heits­ma­nage­ment und führt Online-Umfra­gen durch. Back­ground: Dipl. Volks­wir­tin und Wirt­schafts­psy­cho­lo­gin, Psy­cho­the­ra­peu­tin HPG, sys­te­mi­scher Busi­ness sowie Mas­ter-Gesund­heits-Coach (ECA). Lei­tung des Fach­be­reichs Psy­che im VDSI e.V. www.wfmo.de

Bian­ca Engel­mann ist seit über 15 Jah­ren selbst­stän­dig im pro­jekt­be­zo­ge­nen und regu­lä­ren Ein­satz im Arbeits- und Gesund­heits­schutz sowie in der Kon­flikt­klä­rung.  Seit 2022 ist sie geschäfts­füh­ren­de Gesell­schaf­te­rin der Engel­mann Trai­ning GmbH. Back­ground: Fach­kraft für Arbeits­si­cher­heit, Lern­be­glei­tung für die DGUV/IAG, sys­te­mi­sche Trai­ne­rin und OE, Bera­te­rin und Audi­to­rin im Qua­li­täts­ma­nage­ment und/oder Arbeits­schutz­ma­nage­ment, zer­ti­fi­zier­te Wirt­schafts­me­dia­to­rin BMWA®. www.engelmann.training

iCalGoog­le Calendar

More infor­ma­ti­on about „Zer­ti­fi­zier­ter Füh­rungs­kräf­te-Coach Mobi­le Arbeit“