Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e. V. (VDSI)


Kompetenzen und Kategorien: , ,
VDSI_Logo_quer_RGB

 

Der VDSI ist deutsch­landweit der größte Fachver­band für Sicher­heit, Gesund­heit und Umweltschutz bei der Arbeit. Zu den rund 5.500 Mit­gliedern zählen Fachkräfte aus unter­schiedlichen Tätigkeits­feldern und Branchen, darunter (Sicherheits-)Ingenieure, Tech­niker, Man­ag­er, (Arbeits-)Mediziner, Psy­cholo­gen, Chemik­er und Umwelt­beauf­tragte, die sich ehre­namtlich für mehr Sicher­heit, Gesund­heit und Umweltschutz bei der Arbeit engagieren.

Der Ver­band ver­fol­gt unter anderem fol­gende Ziele:

  • Engage­ment für eine fachgerechte Aus­bil­dung und qual­i­fizierte Weit­er­bil­dung in unseren Fachge­bi­eten
  • Mitwirkung bei der Erar­beitung von Geset­zen, Verord­nun­gen, Richtlin­ien, Nor­men und anderen all­ge­meinen Regeln, die sich mit Sicher­heit, Gesund­heit und dem Umweltschutz bei der Arbeit befassen.
  • Koop­er­a­tio­nen mit nationalen sowie inter­na­tionalen Insti­tu­tio­nen und Ver­bän­den, um die Inter­essen unser­er Mit­glieder zu vertreten, unsere Fachge­bi­ete weit­erzuen­twick­eln und unsere Kom­pe­ten­zen zu erweit­ern.
  • Ansprech­part­ner sein für alle gesellschaftlichen Grup­pen in Fra­gen rund um die Sicher­heit, Gesund­heit und den Umweltschutz bei der Arbeit.

Unsere Mit­glieder prof­i­tieren von ein­er Vielzahl an Vorteilen:

Netzwerk

Der VDSI ver­fügt über ein bre­ites Net­zw­erk aus Experten. Mit­glieder kön­nen mit Fach­leuten ander­er Unternehmen und Branchen über aktuelle The­men disku­tieren und prof­i­tieren von deren Know-how.

Fachwissen

Durch die die Teil­nahme an Fachver­anstal­tun­gen des VDSI sowie der Fachvere­ini­gung Arbeitssicher­heit (FASI) kann das eigene Fach­wis­sen erweit­ert wer­den. Zusät­zlich ste­hen Pub­lika­tio­nen und prak­tis­che Arbeit­shil­fen der Fach­bere­iche über aktuelle The­men und prax­isori­en­tierte Lösungsan­sätze online zur Ver­fü­gung.

Zertifizierte Weiterbildung

Durch die Teil­nahme an Fachver­anstal­tun­gen, auch außer­halb des Ver­bands, kön­nen unsere Mit­glieder VDSI-Punk­te erlan­gen. Mit dem VDSI-Weit­er­bil­dungsnach­weis beste­ht die Möglichkeit zu zeigen, dass sie ihr Fach­wis­sen kon­tinuier­lich auf dem aktuellen Stand hal­ten – ein wichtiger Vorteil für ihre Kar­riere oder Kun­dengewin­nung!

Karriere

Für die eigene Kar­riere kön­nen im VDSI wertvolle Kon­tak­te geknüpft wer­den, etwa zu poten­ziellen Arbeit­ge­bern oder Kun­den. Zusät­zlich ste­ht unsere Stel­len­börse bere­it, wo sich aktuelle Jobange­bote find­en lassen oder eigene Gesuche platziert wer­den kön­nen. Hier bietet sich für Mit­glieder eben­falls die Möglichkeit, das eigene Leis­tungsspek­trum in der Rubrik „Dien­stleis­tungsange­bote“ zu bewer­ben.

Starthilfe für Studierende und Sifa in Ausbildung

Studierende und Sifa in Aus­bil­dung par­tizip­ieren beitrags­frei an der VDSI-Gemein­schaft und prof­i­tieren von der Erfahrung unser­er Mit­glieder. Der Fach­bere­ich “Studierende” ver­mit­telt zudem Prak­tikumsstellen, The­men für Abschlus­sar­beit­en oder Kon­tak­te in die Prax­is.

Fachbereich „Büroarbeit“

Ins­beson­dere ver­fügt der VDSI über einen eige­nen Fach­bere­ich zum The­ma Büroar­beit. Dieser beste­ht aus engagierten Fach­leuten und Experten aus dem Bere­ich Arbeits- und Gesund­heitss­chutz speziell für das Büro.

Ziel des Arbeit­skreis­es ist es, alle zu unter­stützen, die sich mit dem Gesund­heits- und Arbeitss­chutz sowie der men­schen­gerecht­en Gestal­tung der Arbeit im Büro befassen. Durch ergonomis­che Arbeitssys­temgestal­tung sollen Krankheit­en bei den Beschäftigten ver­hin­dert sowie ihre Gesund­heit und Leis­tungs­fähigkeit geschützt und gefördert wer­den. Das Fördern der Gesund­heit im Büro nützt Beschäftigten und Unternehmen gle­icher­maßen. Bei den Beschäftigten ver­ringern sich die Belas­tun­gen und Beschw­er­den treten sel­tener auf. In den Unternehmen erhöhen sich die Pro­duk­tiv­ität und Flex­i­bil­ität unter den Angestell­ten: weniger krankheits­be­d­ingte Abwe­sen­heit, langfristige Senkung des Kranken­standes sowie höhere Moti­va­tion und Arbeit­szufrieden­heit sind die pos­i­tive Folge.

 

VDSI-Geschäftsstelle
Schier­stein­er Straße 39
65187 Wies­baden
Tel.: 0611 15755–0
Fax: 0611 15755–79
info@vdsi.de
www.vdsi.de