BASIBAG für Sicherheit u. Gesundheit bei der Arbeit e. V.


Kompetenzen und Kategorien: , , ,

In der Bun­de­sar­beits­ge­mein­schaft für Sicher­heit und Gesund­heit bei der Arbeit (Basi) e.V. arbeit­en 80 Organ­i­sa­tio­nen und Ein­rich­tun­gen (Bund und Län­der, Sozial­part­ner, Geset­zliche Unfal­lver­sicherung, Geset­zliche Kranken­ver­sicherung, Hochschulein­rich­tun­gen, Insti­tu­tio­nen und Fachver­bände) mit der Zielset­zung zusam­men, die Sicher­heit und Gesund­heit bei der Arbeit in der Bun­desre­pub­lik Deutsch­land zu verbessern.

Die Basi erfüllt Gemein­schaft­sauf­gaben auf nationaler Ebene unter Wahrung der Selb­ständigkeit ihrer Mit­glieder. Vor­rangig unter­stützt sie die Zusam­me­nar­beit und den Infor­ma­tion­saus­tausch ihrer Mit­glieder. Darüber hin­aus fördert die Basi

  • das öffentliche Inter­esse für Sicher­heit und Gesund­heit bei der Arbeit;
  • die Anliegen der Sicher­heit und Gesund­heit bei der Arbeit im poli­tis­chen Raum;
  • regionale Aktiv­itäten
  • den Erfahrungsaus­tausch auf inter­na­tionaler Ebene;
  • die Ein­bringung des Arbeitss­chutzes in angren­zende The­men­felder wie zum Beispiel Sicher­heit in Schule und Vorschule, Sicher­heit auf dem Arbeitsweg oder Umweltschutz.

Kernkompetenzen

  • Organ­i­sa­tion und Durch­führung der Messe und des Kongress Arbeiss­chutz u. Arbeitsmedi­zin

Bereiche

  • Organ­i­sa­tion
  • Infor­ma­tion und Kom­mu­nika­tion

 

Bun­de­sar­beits­ge­mein­schaft für Sicher­heit und
Gesund­heit bei der Arbeit (Basi) e.V.

Alte Heer­str. 111
53757 Sankt Augustin
Kon­takt:

Tel.: +49 2241 231‑6000
Fax: +49 2241 231‑6111
E-Mail: Info@basi.dewww.basi.de