B.A.U.M.-Netzwerktreffen

23. April 2018. Die Mit­glie­der des Netz­werks des Bun­des­deut­scher Arbeits­kreis für Umwelt­be­wuss­tes Manage­ment (B.A.U.M.) e.V. tref­fen sich vom 15. bis 16. Juni in den Räum­lich­kei­ten der Deut­schen Bun­des­stif­tung Umwelt (DBU) in Osna­brück, um über die Sustainable Deve­lop­ment Goals (SDGs) der Ver­ein­ten Natio­nen für Unter­neh­men zu dis­ku­tie­ren.

Das Netz­werk­tref­fen dient dem Ken­nen­ler­nen der Akti­vi­tä­ten von B.A.U.M. und sei­nen Mit­glieds­un­ter­neh­men. The­men­schwer­punkt bil­den die­ses Mal unter­schied­li­che Aspekte der Bedeu­tung der SDGs der Ver­ein­ten Natio­nen für Unter­neh­men, im All­ge­mei­nen wie im Spe­zi­el­len. Die Teil­neh­mer wer­den durch Fach­vor­träge unter ande­rem infor­miert über die Anwen­dung der SDGs in Unter­neh­men, Chan­cen und Risi­ken von Digi­ta­li­sie­rung für Nach­hal­tig­keit, Pro­zess­ma­nage­ment zur Res­sour­cen­scho­nung und För­der­mög­lich­kei­ten für enga­gierte Unter­neh­men durch die Bun­des­stif­tung Umwelt. Das beson­dere For­mat der Ver­an­stal­tung (Mischung aus Input, Erfah­rungs­aus­tau­sch, Wal­king Com­mu­ni­ca­tion, Gesprächs­abend) bie­tet Gele­gen­heit zum Netz­wer­ken und zum zwang­lo­sen Aus­tau­sch mit ande­ren nach­hal­tig­keits­en­ga­gier­ten Unter­neh­mens­ver­tre­tern.

Das Pro­gramm ist noch in der fina­len Abstim­mung.

Für wei­tere Fra­gen und Infor­ma­tio­nen wen­den Sie sich bitte an:

Petra Ulrich (B.A.U.M. e. V), Tel. 040 49071110.

Die­ter Brübach (B.A.U.M. e. V.), Tel. 0511 1650021.