BAuA-Veranstaltung zur künftigen Büroarbeit

5. Juli 2016. Die Bun­des­an­stalt für Arbeits­schutz und Arbeits­me­di­zin (BAuA) in Dort­mund lädt am 15. Sep­tem­ber 2016 zu einer Kon­fe­renz zum The­ma "Arbei­ten im Büro der Zukunft" ein.

Schon heu­te ist die Büro­ar­beit durch den zuneh­men­den Ein­satz digi­ta­ler Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gi­en geprägt. Das Vor­trags­pro­gramm gibt einen Über­blick über aktu­el­le Daten und Fak­ten zum The­ma Digi­ta­li­sie­rung von Büro­ar­beit und weist auf zukünf­ti­ge Gestal­tungs­po­ten­zia­le hin.

Aktu­el­le For­schungs­er­geb­nis­se zu The­men wie Bild­schirm­ar­beit oder Ver­än­de­run­gen der Kom­mu­ni­ka­ti­on und Zusam­men­ar­beit wer­den vor­ge­stellt und dis­ku­tiert.

Per­spek­ti­ven für eine zukunft­wei­sen­de Gestal­tung im Bereich Büro­ar­beit wer­den auf­ge­zeigt und Qua­li­täts­stan­dards erläu­tert.

Tages­ord­nung der Ver­an­stal­tung (PDF-Datei, 201 KB)

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auf den Web­sei­ten der BAuA.

Ansprech­part­ner:

Franz-Gerd Rich­arz
Stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der DNB, ver­ant­wort­lich für Pres­se­ar­beit
0178 5242509, fgr@dnb-netz.de