DNB – Partner des Workplace Design Auftrittes auf der A+A in Düsseldorf

Der Bosch Chef, Dr. Volk­mar Den­ner, hat es auf den Punkt gebracht: „Die ver­net­zte Welt ist keine Frage der Zukun­ft, wir sind mit­ten drin.“ Wenn dabei die nöti­gen Verän­derun­gen in der Büroar­beit 4.0 greifen sollen, dann geht es um das richtige Gesamtver­ständ­nis.

Der gemein­same Stan­dauftritt Work­place Design ist demzu­folge für das Deutsche Net­zw­erk Büro e. V. ein­er jen­er Orte, um über die kon­se­quente Neuori­en­tierung und die nötige Zusam­me­nar­beit aller am Gestal­tung­sprozess von Büros Beteiligten, den entsprechen­den Dia­log zu führen. Das DNB lädt deshalb in der Zeit vom 27. bis 30.10.2015 in Halle 10 E 27 auf den Gemein­schafts­stand zu Expertenge­sprächen ein, die das The­ma aus ver­schiede­nen Per­spek­tiv­en beleucht­en wer­den.

A+A15_LOGO_Behelf4